Eisedicht: Luftdichte Lösungen vom Manschettenmacher

Steckdosenabdichtung der Firma Eisedicht

Was mit luftdichten Manschetten für Kabeldurchführungen begann, hat sich mittlerweile zu einer umfangreichen Produktpalette für den Holzbau entwickelt. Foto: Eisedicht

Die Firma Eisedicht bietet ihren Besuchern zur BAU 2015 sichere und dauerhafte Abdichtung von Durchdringungen. Auf dem Messestand werden Geschäftsinhaber Michael Eisenhauer und sein Team mehrere neue Produkte vorstellen. Demonstriert werden vor Ort die Verarbeitung und Dichtheit der Manschetten am Blower-Door-Prüfschrank.

Zu den Neuheiten zählt die Hotschott Manschette, mit der man Rohre mit einer Temperaturbelastung von bis zu 250 °C dauerhaft luftdicht abdichten kann. Auch das Dichtschott ist neu und dient der nachträglichen Abdichtung an Kabeln und Rohren. Mit Steckdosendicht möchte der Hersteller außerdem ein neues Produkt zur Abdichtung von Schaltern, Steckdosen und Installationsdosen insbesondere für Holzbauwände ohne Installationsebene vorstellen.

Halle A2, Stand 511