Messe München: BAU 2017

Während die Stände der BAU 2015 am Wochenende abgebaut wurden, ist die nächste BAU schon in Vorbereitung. Freuen Sie sich gemeinsam  mit dem BAU.mobilreport-Team schon jetzt auf die nächste Ausgabe der führenden Messe für Architektur, Materialien und Systeme.

Rekord: Über 250.000 Besucher auf der BAU 2015!

Die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, hat in ihrer 50jährigen Geschichte erstmals die Schallmauer von 250.000 Besuchern durchbrochen. Zu der mit 2015 Ausstellern aus 42 Ländern in 17 Messehallen völlig ausgebuchten Fachmesse, kamen an sechs Messetagen 251.200 Besucher, das sind über 16.000 mehr als 2013. Es kamen zwar auch mehr Besucher aus Deutschland,… » weiterlesen

Stöbich: Raumbildender Feuerschutzvorhang von Architekten auf der BAU ausgezeichnet

Auf der BAU wurde der Fibershield-S von Stöbich mit dem Innovationspreis Architektur + Bauwesen ausgezeichnet. Die Jury der Architektur-Magazine AIT und xia würdigte vor allem den architektonischen Anspruch des speziell für offene Raumkonzepte entwickelten Feuerschutzvorhangs. Der Fibershiels-S ermöglicht unsichtbaren Brandschutz um Ecken herum – ohne zusätzliche Stützen im Eckbereich. Das Vorhangsystem mit Falttechnik wird in… » weiterlesen

SG Weber: Die nächste Leichtputz-Generation

Weber will mit dem weber.dur 142 HLZ das Thema „Unterputze“ neu definieren. Der neue Super-Leichtputz Typ III wurde speziell für hoch wärmedämmendes Ziegelmauerwerk entwickelt. Er kann aufgrund seiner geringen Wärmeleitfähigkeit von nur 0,05 W/mK den entscheidenden Beitrag zum Erreichen energetischer Ziele erbringen. Halle A1, Stand 502

Verbändeübergreifende Brancheninitiative „Normen im Trocken­bau/Ausbau“ auf der BAU gegründet

„Eine anerkannte, weit verbreitete Bauweise wie der moderne Innenausbau mit Trockenleichtbausystemen benötigt in Deutschland auch zeitgemäße DIN-Standards.“ Dies erklärten heute Dipl.-Ing Felizitas Skala, Vorsitzende der Bundesfachabteilung Trockenbau und Ausbau im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, und Dipl.-Ing. Ralf Wagner, Stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Ausbau und Fassade, anlässlich der Gründung der verbändeübergreifenden Brancheninitiative „Normen im Trockenbau/Ausbau“ in… » weiterlesen

Xella: Ytong und Silka frei von Schadstoffen

  Das unabhängige eco-Institut hat Ytong Porenbeton und Silka Kalksandstein getestet und mit dem eco-INSTITUT-Label ausgezeichnet. Das Zertifikat wurde am Messestand von Dr. Frank Kuebart, Geschäftsführer, und Daniel Tigges, Marketingleiter des eco-INSTITUT, an Cemile Özügül, Leiterin Marketing und Vertriebssteuerung bei Xella Deutschland und Torsten Schinkel, Leiter Produktmanagement Xella Deutschland, übergeben. Das eco-INSTITUT-Label bestätigt: Die mineralischen… » weiterlesen

Beton Marketing: Energie, Farbe und Berührung

Auf einem Gemeinschaftsstand mit 15 Partnerunternehmen präsentiert das Informationszentrum Beton die Themen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Gestaltung. Ein Highlight ist der berührungssensitive Beton TouchCrete. Die neuartige Materialsynthese beruht auf der Entwicklung eines neuartigen elektrisch leitfähigen Betons und seiner Ausgestaltung als berührungssensitive Oberfläche. Der Beton erkennt und lokalisiert Berührungen und intuitive Gesten wie Wischen oder Tippen. Eine… » weiterlesen

BAU TV: Aktuelle Themen, neue Produkte, innovative Technologien

Was die BAU 2015 zu bieten hat, zeigt das BAU TV der Messe München. Täglich gibt es einen rund 10-minütigen Zusammenschnitt dessen, was sich auf der BAU 2015 ereignet hat. Aktuelle Themen, neue Produkte und innovative Technologien werden vorgestellt, Interviewpartner dazu befragt: Reinschauen lohnt sich!

Nemetschek Bausoftware: Kaufmännisch-technische Anwendungen für jede Betriebsgröße

Auf der BAU 2015 stellt die Nemetschek Bausoftware, gemeinsam mit ihrer Schwesterfirma Auer, folgende Baubranchen-Lösungen vor: die innovative Bautechnik NEVARIS, das moderne Bau financials 7.0 mit Rollencenter und die Bau für Windows-Version 2015 mit allen ihren Feinheiten. Halle C3, Stand 308

Unser Tagestipp für Nachtschwärmer

Heute, am 23.01.2015, ermöglicht die Messe München und die BAU wieder einen nächtlichen Streifzug durch die Münchner Architekturwelt mit neuen, ungewohnten Einsichten. Mit dabei sind 50 Locations, u. a. der runderneuerte HVB Tower, der Bayerische Landtag, ein Holzbau-Passivhaus, das Kare Kraftwerk und die Medienbrücke/upside east®. Bei vielen Gebäuden ist die „Lange Nacht der Architektur“ die… » weiterlesen

Kemper System: Online-Training verkürzt Ausfallzeiten

Auf der BAU 2015 in München stellt Kemper System, Spezialist für die Abdichtungen auf Basis von Flüssigkunststoffen, sein neues E-Learning Angebot vor. Im Oktober 2014 an den Start gebracht, soll die Präsenzzeit bei Schulungen durch das Online-Training deutlich verkürzt werden. In einem zweistündigen Intensivkurs, der von einer Lernkontrolle ageschlossen wird, legen Verarbeiter den Grundstein für den… » weiterlesen

Pilkington: Brandschutz Glashandbuch 2015 erschienen

Das Brandschutz Glashandbuch 2015 der Pilkington Deutschland AG steht zur BAU 2015 in einer aktualisierten Fassung zur Verfügung. Mit dem Brandschutz Glashandbuch werden jährlich alle planungsrelevanten technischen Informationen über die Brandschutzglaslinien Pilkington Pyrostop®, Pilkington Pyrodur® und Pilkington Pyroclear® aktualisiert. Die Ausgabe 2015 integriert erneut eine ganze Reihe von Produktinnovationen und neuen Funktionsglas-Kombinationsmöglichkeiten. Sie alle sind… » weiterlesen