Zurück

BAKA: „Preis für Produktinnovation 2015“ verliehen

Preisverleihung BAKA Award 2015

Preisverleihung BAKA Award 2015 (Abb.: BAKA Berlin und Messe München, BAU 2015)

Der international ausgelobte „Preis für Produktinnovation Praxis Altbau“, wurde am 19. Januar 2015 von Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen des internationalen Kongresses „Sparst Du noch oder baust Du schon?“ verliehen.

Eine 10-köpfige Fachjury ermittelte aus nahezu 50 eingereichten Produkten drei erste Preise, einen Sonderpreis und sechs Auszeichnungen.

Die drei ERSTEN PREISE:

Colt International GmbH, Produkt: ClimaTower, Anwendung: Heizen, Kühlen und dezentrale Warmwasseraufbereitung

Eternit Flachdach GmbH, Produkt: Flachdachfenster essertop Karat, Anwendung: Belichtung und Belüftung von Gebäuden über das Flachdach

HASIT Trockenmörtel GmbH, Produkt: HASIT Fixit 222 Aerogel Anwendung: Mineralischer, kalkhaltiger Hochleistungsdämmputz für innen wie außen

Der SONDERPREIS:

Kiesel-Bauchemie GmbH & Co. KG, Produkt: Okalift SuperChange, Anwendung: System zum einfachen Austausch und Rückbau von Wand- und Bodenbelägen

Die sechs AUSZEICHNUNGEN:

Bosch Thermotechnik GmbH, Produkt: Buderus & RWE SmartHome, Anwendung: System zur intelligenten kostensparenden Regelung von Heizkessel und Raum

FOPPE Metallbau GmbH, Produkt: FOPPE Schwerlastdämmschwelle SLDS mit Seitenformteil, Anwendung: Sichere Abstützung und Abdichtung von bodentiefen Elementen zum Baukörper

Heinrich Hahne GmbH & Co. KG, Produkt: HADALAN® EBG 13E, Anwendung: Bodensaniermasse für feuchte Untergründe

HUFER Holztechnik OHG, Produkt: HUFER DämmRaum Stecksystem, Anwendung: Modulare Systemlösung zur wärmebrückenfreien nicht druckbelastbaren Dämmung

Sto SE & Co. KGaA, Produkt: StoCalce Functio, Anwendung: Feuchteregulierendes Innenputzsystem für Innenraumklima

WIPPRO Wipplinger GmbH & Co.KG, Produkt: ISOTEC Luxe 200, Anwendung: Hochenergieeffiziente, luftdichte und brandhemmender Dachbodenzugtreppe

Weitere Informationen und Abbildungen unter: http://www.innovation-altbau.de/altbau/innovationspreis-2015.php

Die Exponate der prämierten Produktlösungen sind in der Halle B0 an allen Messetagen zu besichtigen.

greichle

Nach oben